Untersuchung von Digitalen Medien

Untersuchung von Digitalen Medien

Wir hinterlassen bzw. erzeugen immer mehr Spuren auf Digitalen Medien, seien es PCs, Notebooks, Tablets, Smartphones oder auch externe Speichermedien (USB-Sticks, Festplatten, NAS-Speicher, Cloud). Hierfür bieten wir Ihnen unsere Dienstleistung zur Untersuchung von Digitalen Medien an.

Es ist immer wichtige, Online-Verträge und Online-Vermögenswerte zu recherchieren. Denken wir zum Beispiel an PayPal-Konten, Amazon-Kopnten, Ebay-Konten, Online-Banken sowie an Versicherungspolicen, Kontoauszüge, die heut zu Tage immer mehr Online (in PDF-Format) verschickt und gespeichert werden. Auch online abgeschlossene Verträge oder Abonnements sind vorwiegend nur elektronisch verfügbar.

Oft ist es verblüffend, welche Werte auf Online-Konten liegen und aus Unwissen nicht in die Erbmasse eingerechnet werden.

Für die gründliche Recherche ist es deshalb notwendig, die zur Verfügung stehenden Medien, mit denen der Erblasser gearbeitet hat, eingehend zu untersuchen. Oftmals ist nicht bekannt, wo ein Nutzer Daten gespeichert hat. Unsere Experten und EDV-Gutachter für Digitale Spurensicherung (Digitale Forensik) helfen Ihnen und beraten Sie beim Auffinden von Digitalen Medien. Oftmals ist nicht bekannt, wo ein Nutzer Daten gespeichert hat.

Wir verwenden Verfahren, Werkzeuge und Software, wie sie auch von Ermittlungsbehörden und EDV-Gutachtern genutzt werden, um eine gerichtsverwertbare Beweissicherung sicher zu stellen. Damit finden wir auf Digitalen Medien z.B. Daten zu Online-Zugängen (Benutzernamen und Passwörter), gelöschte und existierende Dokumente, Bilder und Videos sowie Datensicherungen. Zur Erfassung der Daten nutzen wir z.B. sog. Write-Blocker, mit denen sichergestellt wird, dass die Daten auf den Digitalen Medien während der Auswertung nicht verändert werden können.

Weiterhin sind wie u.a. spezialisiert in der Auswertung von mobilen Geräten (z.B. Tablets, Smartphones). Diese können wir mittels spezieller Geräte und Software in den meisten Fällen auslesen und analysieren.

Falls Digitale Medien physikalisch beschädigt oder nicht mehr lesbar sind, können wir in vielen Fällen, in Zusammenarbeit mit einem unseren Partnern, auch auf diesen Medien Daten wiederherstellen.

Neben einem ausführlichen Bericht über die gefundenen Daten, erhalten Sie von uns eine Übersicht über installierte Software und deren Lizenzen. Oftmals müssen diese zu einem Stichtag gekündigt werden.

Mehr können Sie auch auf unserer Internetseite http://www.secudor.de erfahren